Die Beste Wahl in Springe

Trauringe

Jetzt entdecken

Beratung

Öffnungszeiten

Sonntaggeschlossen
Montag12:00 - 19:00
Dienstag12:00 - 19:00
Mittwoch12:00 - 19:00
Donnerstag12:00 - 19:00
Freitag12:00 - 19:00
Samstag10:00 - 18:00

Ihr Beratungstermin

Wir empfehlen Ihnen, insbesondere für Samstag und die Abendstunden, einen Beratungstermin zu vereinbaren um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Springe

Springe ist eine Stadt und eine selbständige Gemeinde mit rund 30.000 Einwohnern in der Region Hannover.

Die Stadt liegt an der Deisterpforte, einem flachen Talpass zwischen den südlichen Ausläufern des Deisters und dem Kleinen Deister. In der Deisterpforte entspringt der Fluss Haller, der der Stadt Springe ihren mittelalterlichen Namen Hallerspring gab. Die beiden Quellen der Haller sind am Raher Berg in dem Flurstück Am Spielbrink auf der Höhe 123,2 m ü. NN in einer Wassergewinnungsanlage der Wasserversorgungsgesellschaft Purena erschlossen; die Purena[3] ist ein Beteiligungsunternehmen der E.ON Avacon. Die Hallerbrunnen fördern Quellwasser aus dem zum Teil verkarsteten Korallenoolith des Malm, das durch Zuflüsse aus den rund 15 m mächtigen quartären Lockergesteinen ergänzt wird. Das geförderte Wasser ist leicht alkalisch und weist erhöhte Karbonathärte auf. Die Quellen werden für die Trinkwasserversorgung der Stadt Springe genutzt; ihre Schüttung beträgt etwa 0,5 Millionen m³ pro Jahr.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Springe, aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Kurzfassung.