Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Im Folgenden erläutern wir die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Website:

  1. Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
  2. Verantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten ist die Fa. Petra Early Trauring-Zentrum Hannover, Hildesheimer Str. 33, 30169 Hannover, Tel.: 0511 71291170, Fax.: 0511 71291171E-Mail: hannover@123gold.de
  3. Die von Ihnen erfassten Daten werden innerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) aufbewahrt, doch sie können auch an ein Land außerhalb des EWR weitergegeben und dort verarbeitet werden. Eine solche Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Einhaltung geltender Gesetze.
  4. Wir informieren Sie über jede Datenerhebung, soweit personenbezogene Daten betroffen sind. Ihre personenbezogenen Daten werden zur Prüfung und Abwicklung Ihres Auftrags und der Erbringung der von Ihnen gewünschten Services  verarbeitet und gespeichert sowie zur Erfüllung der uns obliegenden rechtlichen Verpflichtung  wie z.B. im Zeitraum der gesetzlichen Gewährleistungspflicht von zwei Jahren oder zur Erfüllung  der uns obliegenden Buchhaltungspflichten gem. Art. 6 Abs.1 b) und c) DSGVO.

Hierzu werden Ihre personenbezogenen Daten an einen Auftragsdatenverarbeiter mit Sitz in Deutschland weitergegeben, der Ihre personenbezogenen Daten für uns verwaltet und speichert. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten, ohne dass wir Sie hierüber informieren.

Die Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG) ist garantiert. Wir beschränken die Übermittlung Ihrer Daten auf ein Mindestmaß.

Alle persönlichen Daten werden grundsätzlich in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte entgegenzuwirken.

  1. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Nutzung, Widerruf, Beschwerde und Widerspruch

Sie haben das Recht:

  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen In-formationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen, und
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Geschäftssitzes wenden.

Die Bereitstellung der von Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs erhobenen personenbezogenen Daten ist für einen Vertragsabschluss erforderlich.
Bitte beachten Sie, dass die Nichtbereitstellung der im Rahmen des Bestellvorgangs abgefragten personenbezogenen Daten dazu führt, dass wir den von Ihnen gewünschten Auftrag nicht ausführen können.
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an die MAILADRESSE: hannover@123gold.de.

6. Unsere Webseite kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

7. Speicherung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an die Server des Hosting-Dienstleisters unserer Website gesendet. Die Hosting-Leistungen für unsere Webseite werden von der Firma goneo Internet GmbH, Marienwall 27, 32423 Minden, Tel.: 0571 / 78 344 – 44, Fax: 0571 / 78 344 – 99 , Kontakt: goneo Kundenservice erbracht.

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, wird für die Dauer Ihres Besuchs eine direkte Verbindung zu den Servern unseres Webhosters hergestellt. Die Informationen rund um den Besuch der Website werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Dabei werden die folgenden Informationen erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

8. Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und bei späteren Zugriffen von diesem abgerufen wird. Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wir verwenden Cookies nicht, um personenbezogene Informationen zu speichern oder an Dritte weiterzugeben.

Es gibt zwei Arten von Cookies: dauerhafte und temporäre (Sitzungs-Cookies). Dauerhafte Cookies werden als Datei auf Ihrem Computer oder einem mobilen Gerät bis zu zwölf Monate lang gespeichert. Sitzungs-Cookies werden vorübergehend gespeichert und beim Schließen der Browsersitzung gelöscht. Wir verwenden dauerhafte Cookies, um Ihre Auswahl der Startseite und Ihre Daten zu speichern, wenn Sie ein Kundenkonto anlegen. Wir verwenden Sitzungs-Cookies, um bei Verwendung des Produktfilters zu prüfen, ob Sie angemeldet sind oder ob Sie einen Artikel in Ihren Einkaufswagen gelegt haben.

Wir verwenden Cookies, da sie uns ermöglichen, die Nutzung unseres Angebots für Sie an-genehmer zu gestalten. Sie helfen uns z.B. dabei zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Sie können Cookies ganz einfach mithilfe Ihrer Browsereinstellungen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät entfernen. Im Menü „Hilfe“ Ihres Browsers erfahren Sie, wie Sie mit Cookies verfahren und diese löschen können. Sie können Cookies deaktivieren oder sich benachrichtigen lassen, wenn ein neues Cookie an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet wird. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie u. U. nicht alle Funktionen in vollem Umfang nutzen können, wenn Sie Cookies ablehnen.

9.0 Cookies von Drittanbietern

Wir verwenden Cookies von Drittanbietern, um Daten in zusammengefasster Form mit Analysetools wie Google Analytics und Optimizely zu erfassen. Dabei handelt es sich sowohl um dauerhafte als auch temporäre Cookies (Sitzungs-Cookies). Mit Hilfe dieser Cookies können wir erkennen, wenn Sie unsere Seite wieder besuchen, dass Sie bereits bei uns waren. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Dauerhafte Cookies werden maximal 24 Monate auf Ihrem Computer oder einem mobilen Gerät gespeichert.

9.1 GOOGLE ANALYTICS

Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet “Cookies”, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();;“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google Ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

9.2 WORDPRESS Stats

Diese Website nutzt das WordPress Tool Stats, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.

WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert.

“WordPress-Stats”-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von “WordPress Stats”-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/.

Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

9.3 YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

10 Social Plug-Ins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plug-Ins (“Plug-Ins”) von verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plug-Ins können Sie beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte weiterempfehlen. Die Plug-Ins sind auf 123gold.de standardmäßig deaktiviert und senden daher keine Daten. Durch einen Klick auf die Schaltfläche “Social Media aktivieren” können Sie die Plug-Ins aktivieren. Die Plug-Ins lassen sich selbstverständlich mit einem Klick wieder deaktivieren. Wenn diese Plug-Ins aktiviert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen. Der Inhalt des Plug-Ins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den Facebook “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw. Webseiten. Die Links hierzu finden Sie weiter unten. Auch wenn Sie bei den sozialen Netzwerken nicht angemeldet sind, können von Webseiten mit aktiven Social Plug-Ins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Durch einen aktiven Plug-In wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk-Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später – etwa beim späteren Anmelden bei dem sozialen Netzwerk – auch wieder einer Person zuzuordnen. Auf unseren Webseiten nutzen wir folgende Plug-Ins: Facebook, Twitter und Pinterest. Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über aktive Plug-Ins Daten über Sie sammeln, können Sie entweder die Social Plug-Ins einfach mit einem Click auf unseren Webseiten deaktivieren oder in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion “Cookies von Drittanbietern blockieren” wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer den Plug-Ins unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

  1. FACEBOOK
    Wir verwenden Plug-Ins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Facebook.
  2. TWITTER
    Wir verwenden Plug-Ins des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („Twitter“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Twitter.
  3. PINTEREST
    Wir verwenden Plug-Ins des sozialen Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, USA betrieben wird („Pinterest“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Pinterest finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Pinterest.
  4. SOCIAL SIGN IN
    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, sich direkt mit Ihrem bestehenden Facebook-Profil bei uns zu registrieren. Sofern Sie diese Funktion nutzen wollen, werden Sie zunächst auf Facebook weitergeleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen von Ihren Anmeldedaten selbstverständlich keine Kenntnis. Sind Sie bereits bei Facebook angemeldet, wird dieser Schritt übersprungen. Im Anschluss teilt Ihnen Facebook mit, welche Daten an uns übermittelt werden (öffentliches Profil, Freundesliste, E-Mail-Adresse und aktueller Wohnort). Sie bestätigen dies mit dem Button „OK“. Mit den übermittelten Daten erstellen wir Ihr Kundenkonto, wobei Ihre Freundesliste selbstverständlich nicht von uns gespeichert wird. Eine darüberhinausgehende dauerhafte Verknüpfung zwischen Ihrem Kundenkonto und Ihren Account bei Facebook findet nicht statt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.